Mitglieder des Forschungsbereichs

Professur

Univ. Prof.
Dr. Georg Stenger
Interkulturelle Philosophie, Außereuropäische Denktraditionen (v.a. Ostasien); Phänomenologie, Hermeneutik, Poststrukturalismus; Kulturtheorie und -anthropologie, Ästhetik, Ethik; Sozialphilosophie, Sprachphilosophie, Geschichtsphilosophie/n;
Kant, Deutscher Idealismus, Nietzsche

Wissenschaftliche MitarbeiterInnen

PostDoc
Dr. Anke Graneß
Interkulturelle Philosophie, Philosophie in Afrika, Geschichte der Philosophie, arabisch-islamische Philosophie, feministische Theorie, Genderforschung, Ethik, globale Gerechtigkeit, politische Philosophie
PraeDoc
Mag. Sergej Seitz, BA MA
Phänomenologie, Poststrukturalismus, politische Philosophie, Ethik, Theorien der Gewalt und der Alterität, politische Theorie
Tutoriat
Julius Günther, BA
Tutoriat
Stephanie Marx, BA
Poststrukturalismus, politische Philosophie, politische Theorie, Literatur- und Kulturtheorie
Studienassistenz
Jakob Rendl
Geschichte der Philosophie / Schwerpunkte: Geschichte der Metaphysik und der philosophischen Theologie, politische Philosophie, Phänomenologie
Studienassistenz & Tutoriat
Robert Stefanek
Phänomenologie, Transzendentalphilosophie und -phänomenologie, Kant und deutscher Idealismus

Tutoriat
Jana Winter

Organisationsassistenz

Irina Stumpf, BA

Assoz. ForscherInnen

Univ.-Doz. Dr. (habil.)
Arno Böhler
Geschichte der Philosophie, Poststrukturalismus, Indische Philosophie. Spezieller Forschungsfokus: Ästhetik – art based research (Philosophy On Stage), Philosophie der Physis (Raum – Körper – Kraft – Ereignis). Wichtigste Werkreferenzen: Nietzsche, Deleuze, Heidegger, Nancy, Derrida, Butler, Patañjali, Aurobindo
Ass.-Prof. i. R. Dr.
Werner Gabriel
Chinesische Philosophie, Vergleichende Philosophie, Interkulturelle Philosophie, Alternative Wissenschaftskonzepte
Univ.-Doz. Dr. MMag.
Hisaki Hashi
Komparative Philosophie: Metaphysik/Ontologie, Erkenntnis- u. Wissenschaftstheorie, Religionsphilosophie, Kunstphilosophie, Außereuropäische Philosophie: Zen- u. Mahayana-Buddhismus, Taoismus, Neo-Konfuzianismus, Kyoto-Schule u.a.
Interdisziplinäre Forschung: Naturphilosophie und Naturwissenschaft u.a.
Prof. Dr. habil. Dr. h. c.
Heinz Krumpel
Identität, Vergleich und Wechselwirkung zwischen lateinamerikanischem und europäischem philosophischen Denken; Mythos, Utopie, Aufklärung;
Ethik, Erkenntnistheorie, Hermeneutik im Vergleich der Kulturen

Lehrbeauftragte

Univ.-Lektorin Mag. Dr.
Ashraf Sheikhalaslamzadeh
Geschichte der Philosophie II,  Philosophie bzw. Metaphysik im Vergleich der Kulturen und Religionen (Avicenna und Thomas von Aquin),  Außereuropäische Philosophie: Einführung in die Philosophie,  Mystik (Sufismus) und Ethik im Orient, Islamischer Feminismus

Emeriti

Univ.-Prof. Dr. Mag.
Friedrich Wallner
Interkulturelle Philosophie, Rolle und Methodik der Philosophie, Kulturabhängigkeit der Wissenschaften, Wissenschaftstheorie, Ideologiekritik, Theorie, Methodologie und Struktur der Chinesischen Medizin, Wittgenstein, Popper, Oesterreichische Philosophie, Konstruktivismus, Systeme alternativer Medizin, Wissenschaftskonzepte von Buddhismus und Islam
Ao. Univ.-Prof. i.R. Dr.
Franz Martin Wimmer
Interkulturelle Philosophie, Kulturphilosophie, Philosophiegeschichte, Wissenschaftstheorie, Ideologiekritik

Gastprofessuren

Prof. Dr.
Monika Kirloskar-Steinbach
(Gastprofessorin WiSe 2013/14)
Menschenrechtstheorie, Immigrationsethik, das Zusammenleben in pluralistischen Gesellschaften, Problemfelder der Philosophie der Interkulturalität
Prof. Dr.
Ryosuke Ohashi

(Gastprofessor WiSe 2011/2012)
Phänomenologie, Ästhetik, Deutscher Idealismus, Heidegger, am Buddhismus orientierte japanische Philosophie

Guest Researcher

Dr. Emiko Tsuyuki (Research Fellow Oktober 2018 - September 2019)
Dr. Francisco Antonio de Vasconcelos
(Research Fellow SoSe 2018)
Dr. Krushil Watene
(Research Fellow WiSe 2017/2018)

Ehemalige MitarbeiterInnen

Dr. phil. James Garrison                                                                   
Prof. Dr. Sophie Loidolt
Philipp Schlögl, BA BA